InDeMa, Invention/Design/Manufacturing.

Das Büro für Produkt-Design und Grafik-Design seit 1990.

 

Die Leitlinien der Arbeit sind zusammen gefasst in den drei Begriffen:

 

"Invention" - das Erdenken und Ersinnen von Lösungen im Bereich der Kommunikation und der Produktentwicklung.

 

"Design" -  Ästetik steht nicht für sich allein, sondern sie wird im Zusammenspiel mit praktischen Gesichtspunkten entwickelt.

Der Nutzen und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen fließen in jede Entwicklung hinein.

 

"Manufacturing" - das ist der direkte Umgang mit der Produktion, sei es im Bereich klassischer- oder neuer Medien;

oder in der Produktentwicklung.

"Kreation" meint, den gekonnten Einsatz und Gebrauch von "Instrumenten",  die Kommunikation von Unternehmen und Institutionen aufzubauen, sie verständlich und wirkungsvoll zu inszenieren.

 

 

Die Arbeitsfelder unterteilen sich in drei Bereiche:

 

Klassische Medien.

Printmedien, Ausstellungsgestaltung mit Event-Systemen und Beschriftungen.

 

Web & Multimedia.

Webdesign, (aktive Partnerschaft für Shop- und CMS-Systeme) 3D-Animation, Videoproduktion und Musikkomposition.

 

Produkt.

Produkt-Konzeption, Produktdesign und 3D-Konstruktion mit CNC-Anbindung für Modell-, Formen- und Prototypenbau.

Materialbearbeitung in: diversen Kunststoffen, Holz, Metall und Textil; Oberflächenveredelung und  Anwendungstechnik.

In 25 Jahren ist ein vielfältiges Engagement entstanden in den Bereichen:

 

Stadt- und Touristikförderung, Kammern und Verbände, Bildungsstätten, Jugendhilfeeinrichtungen, Diakonische Einrichtungen, Kliniken,

Telekommunikation, Handel, Zuliefererindustrie,

Brauereien, Solarenergie, Praxen,

Kanzleien und Büros.

 

Möchten Sie per E-Mail eine Referenzliste zugeschickt bekommen :

mail(at)indema.de

InDeMa, Manfred Wieland

Homburger Weg 5

D-45307 Essen

 

Tel. +49 (0)201 /64 76 565

Fax +49 (0)201 /64 76 566