"Kreation" meint, den gekonnten Einsatz und Gebrauch von "Instrumenten",  die Kommunikation von Unternehmen und Institutionen aufzubauen, sie verständlich und wirkungsvoll zu inszenieren.

 

 

Die Arbeitsfelder unterteilen sich in drei Bereiche:

 

Klassische Medien.

Printmedien, Ausstellungsgestaltung mit Event-Systemen und Beschriftungen.

 

Web & Multimedia.

Webdesign, (aktive Partnerschaft für Shop- und CMS-Systeme) 3D-Animation, Videoproduktion und Musikkomposition.

 

Produkt.

Produkt-Konzeption, Produktdesign und 3D-Konstruktion mit CNC-Anbindung für Modell-, Formen- und Prototypenbau.

Materialbearbeitung in: diversen Kunststoffen, Holz, Metall und Textil; Oberflächenveredelung und  Anwendungstechnik.

In mehr als 25 Jahren ist ein vielfältiges Engagement entstanden in den Bereichen:

 

Stadt- und Touristikförderung, Kammern und Verbände, Bildungsstätten, Jugendhilfeeinrichtungen, Diakonische Einrichtungen, Kliniken,

Telekommunikation, Handel, Zuliefererindustrie,

Brauereien, Solarenergie, Praxen,

Kanzleien und Büros.

 

Möchten Sie per E-Mail eine Referenzliste zugeschickt bekommen :

mail(at)indema.de

InDeMa, Manfred Wieland

Homburger Weg 5

D-45307 Essen

 

Tel. +49 (0)201 /64 76 565

Fax +49 (0)201 /64 76 566

InDeMa, Invention/Design/Manufacturing.

Das Büro für Produkt-Design und Grafik-Design seit 1990.

 

Die Leitlinien der Arbeit sind zusammen gefasst in den drei Begriffen:

 

"Invention" - das Erdenken und Ersinnen von Lösungen im Bereich der Kommunikation und der Produktentwicklung.

 

"Design" -  Ästetik steht nicht für sich allein, sondern sie wird im Zusammenspiel mit praktischen Gesichtspunkten entwickelt.

Der Nutzen und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen fließen in jede Entwicklung hinein.

 

"Manufacturing" - das ist der direkte Umgang mit der Produktion, sei es im Bereich klassischer- oder neuer Medien;

oder in der Produktentwicklung.

Enter Password:
Enter Password:
Enter Password:

InDeMa

Produkt-Design und Grafik-Design